Projekte - kvhs Ammerland | Integration, Sprache - kvhs Ammerland

Projekte im Bereich Integration, Sprache

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Projekte im Bereich Integration, Sprache. 


AmI – Ammerländer Integrationsprozesse gestalten

Die gegenwärtige Flüchtlingssituation stellt sich als in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland kaum einmal erlebte Herausforderung dar, die die gegenwärtig vorhandenen Strukturen in Bund, Ländern und Kommunen an Ihre Grenzen bringt.

Erfahren Sie mehr über das Projekt AmI


Berufseinstieg Ammerland

Dieses Projekt richtet sich an Menschen mit Migrationsgeschichte, die auf die Aufnahme einer Beschäftigung oder Ausbildung vorbereitet werden. In diesem Projekt wird die berufliche Integrationsmotivation sowie die Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitslosen mit Migrationsgeschichte hergestellt.

Weitere Informationen zum Projekt


DeuFöV - Berufsbezogene Sprachförderung

Die kvhs Ammerland gGmbH führt seit September 2017 erstmals einen sogenannten Berufsbezogenen Sprachkurs mit dem Zielniveau B2 für Geflüchtete, Bürger/innen der EU und Deutsche mit Migrationshintergrund in der kvhs in Bad Zwischenahn durch.

Alle Informationen zum Projekt DeuFöV


Feriensprachcamp 2019

Das Sprachcamp richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene der BBS Ammerland, die die Sprachlernklassen besuchen. Unter der Überschrift „From Play to Speak!“ erhaltet ihr über Theaterübungen die Möglichkeit das „in Szene zu setzen“ und zu erzählen, was euch interessiert.

Alle Informationen zum Feriensprachcamp


Gesund und Sicher im Dichterviertel

Das Projekt zielt ab auf die Erbringungen von Leistungen zur Gesundheitsförderung und Prävention in der Lebenswelt „Dichterviertel“ und richtet sich an sozial benachteiligte Menschen. Frauen und Mädchen aus dem Dichterviertel sind die Hauptzielgruppe des Projektes.

Weitere Informationen zum Projekt


Hebe-Bühne II

Das vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Landkreises Ammerland geförderte Projekt Hebe-Bühne II bereitet 18 neuzugewanderte junge Erwachsene auf die erfolgreiche Teilnahme an der „Nichtschülerprüfung im Sekundarbereich I“ vor

Weitere Informationen zum Projekt


Integrationskurse

Der durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte allgemeine Integrationskurs vermittelt Kenntnisse der deutschen Sprache bis zum Niveau B1 und informiert über Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland.

Mehr zu den Integrationskursen im Ammerland


KoLAplus

Das Projekt KoLAplus versteht sich als zeitlich befristete Flankierung des seit 2011 bestehenden KoLA-Projektes der kvhs Ammerland gGmbH.

Weiter lesen...


Sprachmittlerinitiative

Der Landkreis Ammerland und die kvhs Ammerland gGmbH stellen sich der Herausforderung der gegenwärtigen Flüchtlingssituation und haben als einen Baustein zur Verstetigung der Willkommenskultur und zur Ermöglichung erfolgreicher Integrationsprozesse für die Neuzugezogenen seit dem 1. Juli 2015 die Sprachmittlerinitiative ins Leben gerufen.  

Mehr zur Sprachmittlerinitiative


TransFairTheater

Der Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen bietet DaF/DaZ-Lehrkräfte, die bei öffentlich geförderten Trägern der Erwachsenen­bildung in Niedersachsen tätig sind, eine kostenfreie Fortbildung an, in der sie ihr methodisch-didaktisches Repertoire mit handlungsorientierten Methoden erweitern können. 

Mehr zu den Fortbildungen für DaF/DaZ-Lehrkräfte


WHAM! Wohnungslosenhilfe im Ammerland

Das Projekt WHAM! wird aus Mitteln des europäischen Fonds für die am meisten benachteiligten Personen (EHAP) gefördert. Ziel des Projektes ist es Neuzugewanderte, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind, an vorhandene Hilfsangebote zu vermitteln.

Alle Informationen zum Projekt WHAM!